72. Mitgliederversammlung

Nach der musikalischen Begrüßung durch das Aktive Blasorchester eröffnete Matthias Bartsch am Samstag, den 3. Februar 2023, als Vorsitzender und Versammlungsleiter, die 72. Mitgliederversammlung des Musikvereins Erlenbach. Nach der Begrüßung der Mitglieder und Ehrenmitglieder folgte die musikalische Ehrung für verstorbene Mitglieder.

Als nächstes standen die Berichte der Funktionäre auf der Tagesordnung. Matthias Bartsch blickte in seinem Amt als Vorsitzender für Musik und Organisation zurück auf ein Jahr, in dessen Sommermonaten es aus musikalischer Sicht leider außergewöhnlich und sprichwörtlich still im Terminkalender war. Dafür nannte er unter anderem die Winterfeier, die Konzertreise nach Binsdorf und das Adventskonzert als Highlights des Jahres. Er bat des Weiteren um engagierte Mithilfe bei außermusikalischen Aktivitäten, regelmäßigen Probenbesuch und beendete seinen Bericht mit Dankesworten.

Sigrid Iwanitzky berichtete in ihrer Funktion als Kassiererin von einem, aus finanzieller Sicht, normalem Jahr.  

Stefan Diefenbach freute sich als 1. Wirtschaftsführer in seinem Bericht über ein Jahr mit zahlreichen Vereinsterminen ohne Einschränkungen. Er nannte verschiedene positive Neuerungen und bedankte sich zum Ende seines Berichtes bei allen, die ihn in den letzten 20 Jahren in seinem Amt unterstützt haben.

Aus dem Bereich der Jugendarbeit berichtete die 1. Jugendleiterin Elena Schadt von einem abwechslungsreichen und spannenden Jahr mit einer bunten Mischung aus musikalischen und gesellschaftlichen Aktivitäten. Seit Februar unterstützt Lisa Kerner in der Jugendleitung die Arbeit mit den insgesamt 20 Jugendlichen. Diese durften sich an Weihnachten über dunkelgrüne Hoodies freuen.  

Nach den Berichten erfolgte die einstimmige Entlastung von Kassier und Vorstandschaft.

Beim Thema Neuwahlen wurden der Vorsitzende Musik und Organisation, Matthias Bartsch, und die Vorsitzende Mitglieder und Finanzen, Sigrid Iwanitzky, einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Auch alle weiteren Ausschussmitglieder wurden einstimmig gewählt. Im Einzelnen wie folgt: Im Bereich Wirtschaftsbetrieb übernimmt Jens Varga die Funktion von Stefan Diefenbach. Für den Bereich Wirtschaftsbetrieb stand Moritz Kerner als Beisitzer zur Wahl sowie Elena Schadt als Beisitzerin im Bereich Jugend. Als weitere Beisitzer wurden Florian Diefenbach, Stefan Diefenbach, Florian Kerner, Patrick Mühleck und Christina Weber gewählt. Die Aufgabenverteilung der Beisitzer regelt die Geschäftsordnung und wird in der nächsten Verwaltungsausschusssitzung festgelegt.

Kassenprüfer bleiben Angelika Truckses und Klaus Varga für ein weiteres Jahr.      

In der Jahresvorschau nannte Susanne Kühner, Vorsitzende Öffentlichkeitsarbeit und Wirtschaftsbetrieb, die bereits geplanten Konzert- und Veranstaltungstermine für 2024. Erfreulicherweise konnten bereits deutlich mehr Termine vereinbart werden, als dies 2023 der Fall war.

Beim Punkt Verschiedenes gab es zwei Wortmeldungen mit Anregungen und Lob für die Vereinsführung. Matthias Bartsch bedankte sich bei Sigrid Iwanitzky und Stefan Diefenbach für ihre jahrzehntelange Tätigkeit als 1. Kassier bzw. 1. Wirtschaftsführer mit einem Weinpräsent. Beide geben ihr Amt nun in jüngere Hände. Mit Worten des Dankes beendete Matthias Bartsch die Versammlung.

Winterwanderung

Das Wetter hätte am vergangenen Sonntag nicht besser sein können. Bei strahlendem Sonnenschein wanderten wir vom Erlenbacher Marktplatz über den Staudamm Richtung Wald und machten uns von dort auf den Weg nach Neckarsulm. Wie gut, dass wir auf der Hälfte des Weges, bei dieser „weiten“ Strecke, noch einen kurzen Stopp einlegen konnten. Für die Kleinen gab es Süßigkeiten und für die Großen einen kleinen Kickstart in den Tag. Gestärkt und in bester Laune setzten wir die Wanderung fort, die uns ins Schützenheim nach Neckarsulm führte. Dort angekommen, erwartete uns ein herzhaftes Mittagessen. Die gemütliche Atmosphäre veranlasste einige länger zu bleiben, während andere noch den Sonnenschein genießen wollten und sich am frühen Nachmittag auf den Heimweg machten.

 

Einladung zur 72. Mitgliederversammlung

Wir möchten alle Vereinsmitglieder ganz herzlich zu unserer Mitgliederversammlung am Samstag, 3. Februar 2024 einladen. Beginn ist um 20 Uhr im Berthold-Bühl-Heim.
Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Berichte
  4. Aussprache zu Top 3
  5. Entlastungen
  6. Neuwahlen
  7. Anträge
  8. Jahresvorschau
  9. Verschiedenes

Anträge an die Mitgliederversammlung sind bis spätestens 13. Januar 2024 schriftlich an: Musikverein Erlenbach e.V., Geschäftsstelle, Kurzer Weg 4, 74235 Erlenbach zu richten.