Winterwanderung 2011

Sonntag, 30. Januar 2011

Sonntag, der 30. Januar – ein Wintertag wie aus dem Bilderbuch: strahlend blauer Himmel, Sonnenschein und Minusgrade. Der perfekte Tag für eine Winterwanderung.
Das dachten sich auch über 70 Musiker und Musikerinnen mit Anhang, die MVE-Rebläuse samt Familien, sowie Freunde des Vereins, und machten sich am späten Vormittag auf den Weg.
Vom Parkplatz an der Talstraße ging es über den Schemelsberg Richtung Weinsberg. Bei einer kurzen Rast mit Blick auf die Weibertreu durfte natürlich ein Schnäpsle oder Likörle nicht fehlen.
Gut gelaunt kam man im Barfüßer Haxenkeller in Weinsberg an. Dort ließ man sich im gemütlichen Gewölbekeller das Bier der hauseigenen Brauerei schmecken. Egal ob Haxe, Zwiebelrostbraten oder Schnitzel, das Essen war lecker und alle waren zufrieden.
So verbrachten jung und alt ein paar gesellige Stunden, bevor man sich in mehreren Grüppchen nach und nach auf den Heimweg machte.
Erneut hungrig und durstig vom langen Nachhauseweg, trafen sich einige Heimkehrer noch im Erlenbacher Besen, um dort den Sonntag gemütlich ausklingen zu lassen.
(von Susanne Kühner)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.