Rückblick Winterfeier

Am vergangenen Samstag luden wir zu unserer traditionellen Winterfeier in die Erlenbacher Sulmtalhalle ein. Der Abend stand unter dem Motto „Best of Winterfeier – Highlights der letzten Jahre“. Den ersten Teil eröffnete, nach einer kurzen Begrüßung unseres Vorsitzenden Matthias Bartsch, die Bläserklasse der Kaybergschule unter der Leitung von Johann Wolpold. Die Kinder zeigten neben ihrem musikalischen Können auch eine kleine Choreographie zu „Seven Nation Army“. Bevor unser gemeinsames Jugendorchester [`hiwae & `driwae] unter der Leitung von Simon Wache seine einstudierten Stücke präsentierte, spielten die Kinder und Jugendlichen noch gemeinsam das Stück „Power Rock“.

Nach einer kurzen Umbaupause und einer humorvollen Einlage durch „Hardle und dem Bürgermeister“ übernahm unser aktives Orchester unter der bewähren Leitung von Marco Rogalski. Zwischen den einzelnen musikalischen Werken fanden die Ehrungen verdienter Musikerinnen und Musiker statt. 

Karsten Wiese, 2. stellv. Vorsitzender vom Blasmusik-Kreisverband Heilbronn, übernahm gemeinsam mit den drei Vorsitzenden Matthias Bartsch, Sigrid Iwanitzky und Susanne Kühner die Ehrungen. Aus seinen Händen erhielten Nils Hornung, Bianca Scheurer und Christian Witschaß die Ehrennadel in Bronze für 10-jährige aktive Vereinstätigkeit. Für 20 Jahre erhielten Florian Diefenbach, Christian Keicher, Fabian Kerner, Suzan Tahta und Jens Varga die silberne Ehrennadel. Für 30-jährige aktive Vereinstätigkeit wurde Patrick Mühleck die Ehrennadel in Gold samt Urkunde verliehen. Mit Ehrenbrief, Ehrennadel in Gold mit Diamant sowie einer Jubiläumszuwendung vom Musikverein wurde Wolfgang Keicher ausgezeichnet – für beeindruckende 50 Jahre aktive Vereinstätigkeit. Als Dank für sechs Jahrzehnte ehrenamtliches Engagement, Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft erhielt Klaus Keicher den Ehrenbrief, eine Ehrennadel in Gold mit Diamant und ebenfalls eine Jubiläumszuwendung. Für ihre Verbundenheit und Treue zum Verein sowie ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit, bedankten sich die drei Vorsitzenden abwechselnd mit persönlichen Laudationen bei Erwin David, Ralf Ebert, Klaus Keicher, Markus Kerner und Klaus Varga und verliehen ihnen die Ehrenmitgliedschaft. Wolfgang Lechner und Peter Glaser konnten leider nicht persönlich anwesend sein und wurden daher in Abwesenheit ausgezeichnet.

Mit einer Bild- und Videopräsentation von Michaela Keicher über die Winterfeiern der vergangenen Jahre startete der zweite Teil. Anschließend gratulierte das Vorstandsteam Marco Rogalski für 20 Jahre als Dirigent des Musikvereins Erlenbach. Er erhielt ein Fotobuch als Erinnerung und einen Gutschein für eine Trainingsstunde beim Backfrauenzumba, den er direkt im Anschluss einlösen durfte. Kurz noch in die  „Kittelschürze“ geschlüpft und schon ging es zusammen mit den Backfrauen und ihrer „Trainerin“ Sandra Schadt los.

Im Anschluss übernahmen noch einmal „Hardle und der Bürgermeister“. Florian und Lukas Diefenbach ließen in ihren Rollen die Winterfeier des Musikvereins, nach einem „Getränkeabsturz“ des Bürgermeisters, Revue passieren. Bei der „Dreck-Omer“ Percussions-Show zeigten die Schlagzeuger mit Unterstützung von „Hardle und dem Bürgermeister“, was mit Mülleimern alles möglich ist.
Das Schauspieler-Duo gab schließlich den krönenden Abschluss, bevor sich Susanne Kühner im Namen der Vorstandschaft bei allen Beteiligten des Abends bedankte.

Großzügige Spenden ermöglichten auch 2023 wieder eine vielfältige Tombola. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals allen Spendern, die mit ihren Geld- und Sachspenden diese Tombola zu Gunsten der Jugendarbeit erst ermöglicht haben!
Den Besuchern, allen Mitwirkenden vor, auf und hinter der Bühne sowie den Organisatoren ebenfalls ein herzliches Dankeschön für einen gelungenen Abend!

 

Ehrungen 2023
Neu ernannte Ehrenmitglieder

Winterfeier + Mitgliederversammlung


Winterfeier

Wir möchten Sie ganz herzlich zu unserer traditionellen Winterfeier am Samstag, den 21. Januar 2023 in die Erlenbacher Sulmtalhalle einladen. Beginn ist um 19 Uhr.

Unter dem Motto „Best of Winterfeier – Highlights der letzten Jahre“ erwartet unsere Gäste ein unterhaltsamer und lustiger Abend.

Im ersten Teil der Winterfeier stehen wie immer die Musik und die Ehrungen verdienter Musiker*innen im Vordergrund. Unter anderem wird die Bläserklasse der Kaybergschule unter der Leitung von Johann Wolpold, unser Jugendorchester [`hiwae & `driwae] unter der Leitung von Simon Wache sowie das aktive Orchester des Musikvereins Erlenbach unter der Leitung von Marco Rogalski zu sehen und zu hören sein. In der Pause findet der Losverkauf unserer beliebten Tombola statt.

Im zweiten Teil des Abends werden verschiedene Highlights der Programme aus den letzten Jahren präsentiert.

Wir freuen uns auf Sie!



Einladung zur 71. Mitgliederversammlung

Außerdem möchten wir alle Vereinsmitglieder ganz herzlich zu unserer Mitgliederversammlung am Samstag, 11. Februar 2023 einladen. Beginn ist um 20 Uhr im Berthold-Bühl-Heim in Erlenbach.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Berichte
  4. Aussprache zu Top 3
  5. Entlastungen
  6. Neuwahlen
  7. Anträge
  8. Jahresvorschau
  9. Verschiedenes

Anträge an die Mitgliederversammlung sind bis spätestens 21. Januar 2023 schriftlich zu richten an:
Musikverein Erlenbach e.V.
Geschäftsstelle
Kurzer Weg 4
74235 Erlenbach

 

Spielen unterm Weihnachtsbaum

In diesem Jahr konnten wir wieder in altbekannter Weise und voller Besetzung auf dem Erlenbacher Marktplatz den Heiligabend einläuten. Zahlreiche Besucher lauschten den weihnachtlichen Klängen bei überraschend milden Temperaturen. Hatten wir doch einige Tage zuvor noch deutliche Minusgrade, zeigte sich Petrus an diesem Abend gnädig. Mit einem Mix aus traditionellen und modernen Weihnachtsliedern boten wir ein abwechslungsreiches Programm, bei dem die Zuhörer am Ende beschwingt die Feiertage beginnen konnten.

 

Weihnachten/Vorschau 2023

Die Adventszeit nähert sich dem Ende und Weihnachten ist nicht mehr weit….

Wir vom Musikverein Erlenbach möchten Sie bereits heute ganz herzlich zu unserem traditionellen kleinen Weihnachtskonzert an Heilig Abend auf den Marktplatz einladen. Direkt im Anschluss an das Krippenspiel, so gegen 17 Uhr, werden wir Sie mit besinnlichen Klängen auf das Fest einstimmen.

Außerdem möchten wir auf unsere Winterfeier hinweisen, die am 21. Januar um 19 Uhr in der Sulmtalhalle stattfindet. Unter dem Motto „Best of Winterfeier“ wird es garantiert ein lustiger und unterhaltsamer Abend werden. Wir freuen uns auf Sie!

Am 11. Februar findet dann um 20 Uhr unsere jährliche Mitgliederversammlung im Berthold-Bühl-Heim statt. Auch dazu möchten wir alle Mitglieder bereits heute einladen.

Glühweinfest

Mit einem gemütlichen Glühweinfest rund um unser Vereinsheim wollten wir am Martinstag ein bisschen Kameradschaftspflege betreiben und luden alle aktiven und passiven Mitglieder*innen dazu ein. Das Angebot bestand aus Glühwein in sämtlichen Varianten: weiß, rot und sogar rosé oder eben als alkoholfreie Variante in Form von Punsch. Rund 70 Personen genossen den Abend am Lagerfeuer oder an den Feuertonnen und stärkten sich mit Grillwürsten oder –käse und plünderten zum Nachtisch das Kuchenbuffet. Dabei sorgten Gitarrenklänge mit Gesang und Cajon-Begleitung für eine wunderschöne Atmosphäre.

 

Glückwünsche im Doppelpack

Am vergangenen Mittwoch verlegten wir unsere Probe kurzerhand nach Untergriesheim, um unserem Dirigenten Marco Rogalski zu seinem 60. Geburtstag zu gratulieren. Doch das war nicht der einzige Anlass. Bereits seit 20 Jahren ist Marco nun inzwischen auch unser Dirigent und feiert somit noch ein weiteres Jubiläum. Da ließen wir es uns nicht nehmen, ihm mit einem kleinen Ständchen unter der Leitung von Simon Wache zu gratulieren und uns mit einem Präsent für sein langjähriges Engagement zu bedanken. Anschließend waren alle herzlich eingeladen, mit ihm zusammen zu feiern.

Vielen Dank dafür und herzlichen Glückwunsch, lieber Marco!

 

 

Glühweinfest

Wir, die Vereinsleitung des MVE, wollen dafür sorgen, dass die Geselligkeit und Kameradschaft im Verein nicht zu kurz kommt und laden daher alle aktiven und passiven Mitglieder*innen recht herzlich zum internen

MVE-Glühweinfest am Freitag, 11. November 2022 ab 18 Uhr, am Lagerschuppen (hinter Fa. Strom) ein.

Für Speiß (auch veggie) und Trank (auch alkoholfrei) wird von Vereinsseite gesorgt sein und auch an Sitzgelegenheiten und Wärmequellen soll es nicht fehlen.

Um besser planen zu können, bitten wir um eure Anmeldungen mit Personenzahl bis spätestens Freitag, 04. November 2022 bei Sigrid Iwanitzky, Tel. 07132/95049 oder per email an vorstand@musikverein-erlenbach.de

Wir freuen uns auf einen schönen Abend!

 

Gartenschau Eppingen 30.09.22

Der vergangene Freitag war ein wunderschöner und sonniger Herbsttag. Ein Tag, den man wunderbar auf der Gartenschau in Eppingen verbringen konnte. Doch sobald die Sonne untergegangen war, wurde es schnell kalt und eigentlich waren dies keine optimalen Bedingungen für eine Open-air-Veranstaltung wie unser Konzert auf der Sparkassenbühne.

Doch davon ließen sich weder wir Musiker*innen noch unsere Zuhörer*innen beeindrucken. Eine erstaunliche Anzahl an erwartungsvollen Gesichtern hatte sich im und um das Zelt der Sparkassenbühne eingefunden, um uns und unserer Musik zu lauschen.

„Blasmusik in Tradition und Moderne“ – das Motto des Abends bot ein abwechslungsreiches Programm, bei dem auch unsere Sänger Elena und Sandra Schadt, sowie Nicolai Rogalski die Gäste mit ihrem Gesang begeisterten. Sandra übernahm gleichzeitig die Moderation und hatte das Publikum mit ihrer sympathischen Art sofort auf ihrer Seite. Das Zelt tobte phasenweise regelrecht und manch ein Tanzpärchen schwang die Hüften zu den bekannten Melodien.

Unter der Leitung unseres Dirigenten Marco Rogalski erlebten wir an diesem Freitagabend, wie ein tolles Publikum einen die Kälte (fast) vergessen lassen kann. Vielen Dank für den tollen Abend!